Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Lehre am Arbeitsgebiet Bordsysteme

Lehre

Hier finden Sie alle Informationen aus dem Bereich Lehre vom Arbeitsgebiet Bordsysteme. Dies umfasst sowohl die Vorlesungen und Praktika im Sommer- und Wintersemester, die angebotenen Seminare und Projektgruppen sowie die Ausschreibungen für Bachelor- und Masterarbeiten.

Die Betreuer der jeweiligen Veranstaltungen stehen für weitere Fragen und zusätzliche Informationen gerne zur Verfügung.

Buecherstapel 

 

Vorlesung

Vorlesungen und Praktika

Sowohl im Sommer- als auch im Wintersemester werden am Arbeitsgebiet Bordsysteme verschiedene Vorlesungen z.B. für die Studiengänge Elektro- und Informationstechnik (Bachelor/Master), Informations- und Kommunikationstechnik (Bachelor), Informatik (Bachelor) oder Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor/Master) angeboten.

Hier gibt es nähere Informationen zu Vorlesungen und Praktika

 

Scanner 

Bachelor- und Masterarbeiten

Mit dem erfolgreichen Abschluss einer Bachelor- oder Masterarbeit wird das Bachelor- oder Masterstudium beendet. In der jeweiligen Abschlussarbeit soll gezeigt werden, dass in einer vorgegeben Frist ein technisch-wissenschaftliches Problem selbständig mit wissenschaftlichen Methoden bearbeitet werden kann. In diesem Bereich sind immer aktuell die möglichen Themen für eine Abschlussarbeit zu finden.

Hier gibt es nähere Informationen zu Bachelor- und Masterarbeiten

heft

Oberseminare

Das Oberseminar soll im dritten Semester des Masterstudiengangs absolviert werden. Es dient der Erarbeitung des Inhalts wissenschaftlicher Arbeiten und der Darstellung mittels eines Vortrages mit anschließender Diskussion der wissenschaftlichen Ergebnisse. Das Arbeitsgebiet Bordsysteme wählt hierfür immer aktuelle Themen aus der Automobilentwicklung.

Hier gibt es nähere Informationen zu Oberseminaren

E_Polo_Motor 

Projektgruppen

Die Struktur des Masterstudiums sieht im 3. Semester eine Projektgruppe vor. Diese wird in Form einer Gruppenarbeit absolviert. In der Projektgruppe soll die Kandidatin oder der Kandidat zeigen, dass sie oder er in der Lage ist, ein Problem innerhalb einer vorgegebenen Frist in einer Gruppe aus angehenden Ingenieurinnen und Ingenieuren mit wissenschaftlichen Methoden zu bearbeiten. In diesem Abschnitt sind die aktuellen und abgeschlossenen Projektgruppen zu finden.

Hier gibt es nähere Informationen zu Projektgruppen



Nebeninhalt

Kontakt

Prof. Dr.-Ing. Stephan Frei
Leiter Arbeitsgebiet
Tel.: 0231 755-5980